Orchester Wiener Akademie
M. Weller
--

Dom zu Wiener Neustadt

  • Domplatz
  • 2700 Wiener Neustadt

Termine & Tickets


Tickets erhalten Sie (auch) im Museum St. Peter an der Sperr, in den Kasematten und beim Infopoint im Alten Rathaus


Informationen bei

Dom zu Wiener Neustadt


Die hier angegebenen Daten wurden durch folgende Organisation bereitgestellt: WN Kul.Tour.Marketing GmbH

Anton Bruckners 6. Symphonie

Orchester Wiener Akademie

Zum 4. Mal gastiert das Orchester Wiener Akademie unter der Leitung von Martin Haselböck in Wiener Neustadt. Wenige Wochen nach Bruckners 200. Geburtstag wird die Symphonie Nr. 6 in A-Dur imposant im Dom erklingen.

Anton Bruckner, der diese Symphonie zu seinen Lebzeiten nur einmal bei einer Orchesterprobe komplett gehört hatte, bezeichnete sie selbst in einem Brief an einen Freund als seine „keckste“ Symphonie. Sie wurde zwar schon 1881 von Bruckner fertiggestellt, öffentlich wurden aber nur die beiden Mittelsätze 1883 im Großen Musikvereinssaal aufgeführt. 1899 präsentierte Gustav Mahler eine stark gekürzte Fassung der 6. Symphonie. Es sollte bis ins Jahr 1935 dauern, bis das Werk unter der Leitung des holländischen Dirigenten Paul van Kempen nach der Originalpartitur aufgeführt wurde.

Freuen Sie sich auf einen Abend mit einem, laut Mathias Husmann, sehr persönlichen Dokument Anton Bruckners – zwei inspirierte und zwei deprimierte Sätze und handwerklich vollkommen.

Ermäßigungen (nur gültig mit entsprechendem Ausweis/Clubkarte!)
10% - Ö1 Club
50% - Behinderung (Rollstuhlplatz über 02622 373 311 buchen)
50% - 1x Begleitperson von Behinderung
50% - Kinder & Jugendliche bis 26 Jahre

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes von Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt
"App Screen und Download"