Burgfriedplan
Stadtarchiv Wiener Neustadt
--

Museum St. Peter an der Sperr

  • Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
  • 2700 Wiener Neustadt
Hinweise zum Veranstaltungsort:
  • WC-Anlage
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage
  • kinderwagentauglich
  • absolut rollstuhltauglich lt. ÖNORM
  • Kinderspielplatz im Freien
  • Niederösterreich-CARD

Termine & Tickets


Tickets erhalten Sie (auch) im Museum St. Peter an der Sperr, in den Kasematten und beim Infopoint im Alten Rathaus



Die hier angegebenen Daten wurden durch folgende Organisation bereitgestellt: Stadtarchiv Wiener Neustadt

"Wiener Neustadts "weite" Grenze: Der städtische Burgfried der "Allzeit Getreuen" und anderer Städte im Viertel unter dem Wienerwald".

Der Burgfried von Städten stellt ein dem modernen Menschen weitgehend unbekanntes Phänomen des älteren Rechtslebens dar. Es handelt sich dabei um umgrenzte Gebiete rings um Städte, in denen bis weit in die frühe Neuzeit Herrschaft in ganz unterschiedlichen Formen ausgeübt werden konnte. Neben Wien haben sich dazu für eine Reihe niederösterreichischer Städte, darunter vor allem für Wiener Neustadt, hoch interessante Überlieferungen erhalten, darunter nicht zum Wenigsten auch Planzeichnungen.

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt
"App Screen und Download"