Informationen

Datierung:
13. Jahrhundert
Material:
Sandstein, Marmor
Inventarnummer:
L67


Schirmherrschaft übernommen von:
Dr. Julia Frühstück
bis 17.12.2021

Frühgotisches Doppelfenster

Nach einem Bombenangriff im April 1944 kam im Fassadenbereich der Propstei zwischen 1. und 2. Geschoß das Gewände eines Fensters zum Vorschein. Es stammt aus dem ersten Babenbergerpalas.

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook!