Informationen

Datierung:
17. Jahrhundert
Material:
Stein, Eisen
Inventarnummer:
A1605


Schirmherrschaft übernommen von:
Judith Kolck
bis 09.12.2021

Bagstein

Bagsteine wurden den Verurteilten, meist Frauen, die wegen Lästerei verurteilt worden waren, um den Hals gehängt. Dieser Bagstein in Gestalt eines Frauenkopfes ist ein einzigartiges Exemplar, mit dem die harte Bestrafung vollzogen wurden.

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook!