Informationen

Datierung:
Mitte 18. Jahrhundert
Material:
Holz, teilweise vergoldet und farbig gefasst
Inventarnummer:
A53

Sie können unser Museum unterstützen, indem Sie eine Schirmherrschaft für dieses Objekt für jährlich € 100 übernehmen!

Schirmherrschaft übernehmen

Altarmodell

Modell des 1776 geweihten barocken Hochaltares für den Dom. Ausgeführt und entworfen von Gabriele de Molinarola.Das Modell wurde 1769 von Josephus Klain angefertigt und von Wolfgang Köpp färbig gefasst.

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook!