Die Stadt als Festung - ABGESAGT

Der Rundgang führt durch die bewegte Geschichte der in Europa einzigartigen Anlage der Stadtbefestigung. Die rasante Entwicklung der Baukunst, aber auch der Waffentechnik haben die Ausbauten im Bereich der Kasematten vom 13. bis zum 17. Jahrhundert an geprägt. Die Ausstellung zeigt anschaulich und multimedial, wie die militärische Nutzung durch eine sehr pragmatisch, wirtschaftliche Verwendung abgelöst wurde.

Bei der Führung durch die Kasematten besichtigt man nicht nur die Innenräume und die Ausstellung, sondern auch die Außenbereiche des historischen Gebäudes.

Karten können in den Kasematten und im Museum gekauft werden.

Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.

Zurück

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt
"App Screen und Download"