Was und Wo

SchauDepot!

Geschichte zum Be-Greifen

Das Industrieviertelmuseum, von seinen Anfängen an kein herkömmliches Museum, verstand sich immer als eine Bildungs- und Dokumentationseinrichtung. Mit der Übersiedlung der Sammlung in einen innerstädtischen Standort werden Geschichte, Geschichten und Objekte noch näher an die Menschen heranrücken. Ein Schwerpunkt neu organsierten Institution wird das umfangreiche Dokumentationsarchiv für die politische Geschichte vom ausgehenden 19. Jahrhundert an und die Arbeitergeschichte des Industrieviertels sein, das unter Prof. Karl Flanner angelegt wurde.

Das neue, innovative Konzept des SchauDepot! ermöglicht BesucherInnen und Besuchern eine sinnliche und intensive Begegnung mit den Originalobjekten aus der Sammlung. Jahresausstellungen über Themen der Alltags- und Arbeitsgeschichte werden Exponate vor den Vorhang holen und deutlich machen, wie sich das tägliche Leben in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat.

Das SchauDepot öffnet Ende 2021 und wird Kulturvermittlungsprogramme für alle Zielgruppen anbieten.

Adlergasse 3, 2700 Wiener Neustadt

museum-wn@wiener-neustadt.at

https://www.museum-wn.at/de/ausstellungen/was-und-wo

Standort Anna Rieger Gasse 4 derzeit wegen Umstrukturierung geschlossen!

Museum St. Peter/Sperr

Museum St. Peter/Sperr
Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook!